Sonntag, 30 Januar 2011 19:34

TSV Preetz Blitzmannschaftsmeister 2011 von Schleswig-Holstein

geschrieben von

Blitzmannschaftsmeister SH 2011 TSV Preetz vlnr Giso Jahnke-Andreas Plüg-Kai Junge-Frank Schwarz

 

Oberligist TSV Preetz wird seiner Favoritenrolle bei der Mannschaftsblitzmeisterschaft von Schleswig-Holstein gerecht. Mit 32:0 Mannschaftspunkten und 58,5: 5,5 Brettpunkten siegen die Preetzer überlegen (in der Besetzung A. Plüg, K. Junge, G. Jahnke, F.Schwarz) vor der SG Turm Kiel (R.Luckow, F.Voelzke, Dr.R.Junge, M.Budzyn, S.Schiebuhr) mit 26:6 Mannschaftspunkten und 50.0: 14.0 Brettpunkten sowie dem drittplazierten Elmshorner SC (I.Falke,A.Schwittay,E.Powierski,T.Noldt) mit 24:8 Mannschaftspunkten und 43,5: 20,5 Brettpunkten.

Im Rating der Punktbesten an den einzelnen Brettern konnte nur Isaak Falke (Elmshorner SC) mit 13,5: 2,5 am 1.Brett in die ansonsten makellose Bilanz der Preetzer einbrechen.

Die Bretter 2-4 gingen an Kai Junge 15:1, Giso Jahnke 14,5:1,5 und Frank Schwarz 16:0!! alle TSV Preetz.

Die 3 Erstplatzierten sind damit für die norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft qualifiziert.

Bei insgesamt nur 9 teilnehmenden Mannschaften wurde das Turnier doppelrundig ausgetragen.

Weitere Details auch der übrigen teilnehmenden Mannschaften kann man der Homepage des Schachverbandes Schleswig – Holstein entnehmen.

 

Gerhard Meiwald

Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

des Schachverbandes Schleswig - Holstein

 

BMMSH 2011 Elmshorn - Preetz vorne Isaak Falke-Andreas Plüg

 

BMMSH 2011- vlnr Andreas Plüg-Isaak Falke

 

 

Rng.

Mannschaft

Spiele

S

R

V

Mann.Pkt.

Brt.Pkt.

1.

TSV Preetz

16

16

0

0

32:0

58,5

2.

SG Turm Kiel

16

13

0

3

26:6

50

3.

ElmshornerSCI

16

12

0

4

24:8

43,5

4.

SG Bargteheide

16

10

0

6

20:12

37

5.

Itzehoer SV

16

4

3

9

11:21

23,5

5.

VSF Flintbek

16

4

3

9

11:21

23,5

7.

Elmshorner SC II

16

2

5

9

9:23

23

8.

Raisdorfer SG

16

3

2

11

8:24

18,5

9.

SV Heide

16

1

1

14

3:29

10,5

 

 

Brettbeste:

1. Brett:          Isaak Falke               Elmshorner SC I                   13,5 aus 16

2. Brett:          Kai Junge                  TSV Preetz                           15 aus 16

3. Brett:          Giso Jahnke              TSV Preetz                           14,5 aus 16

4. Brett:          Frank Schwarz          TSV Preetz                           16 aus 16

 

Einzelergebnisse

TSV Preetz (A.Plüg 13, K.Junge 15, G.Jahnke 14,5, F.Schwarz 16)

SG Turm Kiel (R.Luckow 10,5/13, F.Voelzke 10/14, Dr.R.Junge 12/14, M.Budzyn 9,5/13, S.Schiebuhr 8/10)

Elmshorner SC I (I.Falke 13,5, A.Schwittay 9,5, E.Powierski 9, T.Noldt 11,5)

SG Bargteheide (J.Krause 7, K.Peterwitz 10, M.Thanisch 9, A.Brodmann 11)

Itzehoer SV (S.Fuhrmann 4, H.Gloyer 7,5/14, H.Frowein 6,5, P.Heinrich 5,5)

VSF Flintbek (Muuss 6,5, Reimer 4, Sellmer 6, Felser 7)

Elmshorner SC II (T.Köhnke 7, Mo.Otto 4, H.Knof 5, B.Koop 7)

Raisdorfer SG (Dr. M.Link 3,5, C.Lohrie 5,5, M.Lohrie 7,5, J.Kominek 2)

SV Heide (C.Dieball 5, G.Meiwald 4,5, A.Maaß 0,5, T.Maaß 0,5)

 

 

 

 

 

Gelesen 3857 mal Letzte Änderung am Samstag, 05 Februar 2011 12:00